Wachstum 3D

Timo Braun

Das neue Filmerlebnis!

Dreidimensional ist in. Alles wirkt lebendiger, voller, echter. Auch die Fülle des Reiches Gottes ist dreidimensional. Warum leben dann so viele Christen, als hätte Jesus für sie nur ein flaches, lebloses Bild übrig? Es hat damit zu tun, dass wir in allen Dimensionen wachsen müssen.

Wachstum ist kein Luxus, sondern das Natürlichste, was es für ein Kind Gottes gibt. Wenn wir wachsen, ist alles normal. Wenn wir nicht wachsen, hängt es irgendwo. Vielleicht ist uns gar nicht bewusst, dass man in verschiedenen Dimensionen wachsen kann und muss. Und vielleicht merken wir, dass wir uns nur ein- oder zweidimensional entwickelt haben, aber eine der drei Dimensionen vernachlässigen. In diesem Artikel schauen wir uns diese drei Dimensionen an und untersuchen auch, wie sie zusammenhängen. Es geht dabei nur um eins: Die ganze Fülle in Jesus!

Zurück

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.