GOTTES HERZ TREFFEN - Begegnung mit Gottes liebender Heiligkeit

Zu oft haben wir Gottesfurcht mit Angst gleichgesetzt. Oder wir haben die Liebe gepredigt und darüber Gottes Heiligkeit vergessen. Doch gehört nicht beides zusammen?
Bei „Gottes Herz treffen“ wollen wir gemeinsam vor den allmächtigen, ehrfurchtgebietenden Gott treten: als Kinder, die sich zutiefst geliebt wissen; als eine Familie, die den wahren Herrn dieser Welt kennt; als eine Braut, die noch ein mächtiges Wirken Gottes in diesem Land erwartet. Sei dabei, um mit uns zusammen anzubeten, hinzuhören, zu staunen!

Was ist die ELIA-Bewegung?

Seit über 15 Jahren trifft sich ein Kreis von Leitern aus dem deutschsprachigen Raum, um Gottes Gegenwart einzuladen. Seit gut einem Jahr erweitert sich dieser Kreis kontinuierlich und bildet die Spitze einer wachsenden Bewegung.

Herzstück von ELIA ist die Sehnsucht nach Gottes bleibender Herrlichkeit in unserem Land. Der Boden dafür sind tiefe und ehrliche Beziehungen zwischen Christen aus unterschiedlichen Hintergründen – der „Family-Spirit“. Zudem machen wir uns frei von eigenen Plänen und Konzepten, um dem direkten Reden Gottes Platz zu machen. Denn: Nur er weiß, wie ein Land verändert werden kann!

ELIA-Leitungsteam

Markus und Angelika Egli
JMEM

Uwe und Beate Meyer
PASSION | Schwäbisch Hall

Mit dabei

David Demian (CAN)

Leiter von „Watchmen for the Nations“, ist darauf spezialisiert, Gottessucher aus allen Nationen zusammenzurufen. Tausende erleben auf den „Gatherings“ Gottes Herrlichkeit und tiefe Gemeinschaft unter den Nationen. Häufig findet Versöhnung zwischen Volksgruppen statt.

Marc Dupont (CAN)

ist seit vielen Jahren eine anerkannte prophetische Stimme im Leib Jesu. Er war der Erste, der in den 90-er Jahren den Toronto-Aufbruch vorhersagte. Mit seiner Unterstützung erlebte die „Gathering“-Bewegung um David Demian im letzten Jahr eine starke Intensivierung der Gegenwart Gottes. Marcs Dienst zielt bei aller Bodenständigkeit auf das Reden und das übernatürliche Wirken des Heiligen Geistes.

Die Passion-Band

leitet die Anbetung auf zahlreichen Veranstaltungen im In- und Ausland. Mit Spontanität und verschiedenen Musikstilen will sie Gott einen roten Teppich ausrollen und die Menschen mit hineinnehmen in Sein unmittelbares Wirken.

Veranstaltungsort

Missionswerk Karlsruhe | Keßlerstraße 2, 76185 Karlsruhe

Veranstalter

ELIA-Kreis e.V. | Schlierbergstraße 82, 79100 Freiburg

Ablauf

Donnerstag, 15. November 2018 19:00 - 22:00 Uhr
Freitag, 16. November 2018 09:00 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
19:30 - 22:00 Uhr
Samstag, 17. November 2018 09:00 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
19:30 - 22:00 Uhr
Sonntag, 18. November 2018 09:30 - 12:30 Uhr

Kosten

Einzelperson (ab 16 Jahren) 55 €
Einzelperson - ermäßigt für Schüler, Studenten (ab 16 Jahren) 30 €
Kind (bis 10 Jahre) kostenlos
Kind (10-15 Jahre) 15 €
Ehepaar 100 €
Elternpaar mit einem Kind (10-15 Jahren) 115 €
Elternpaar ab zwei Kindern (10-15 Jahren) 125 €
Stornogebühr 10 €

Diese Preise sind Early Bird Preise. Ab dem 01.10.2018 gelten leicht höhere Preise.

Kinder

Gott möchte uns als geistlicher Familie begegnen, im gelebten Miteinander von den allerjüngsten bis zu den ganz reifen. So ermutigen wir Familien, bewusst mit ihren Kindern zu kommen. Kinder werden in der Anbetung im Plenum gezielt miteinbezogen. Wir bieten keine extra Kinderbetreuung an, es wird jedoch Räumlichkeiten mit Übertragung geben, die Eltern mit ihren Kindern nutzen können.

Verpflegung

Food-Trucks werden in unmittelbarer Umgebung Mittag- und Abendessen anbieten. Für Selbstverpfleger sind Tische und Stühle im Foyer verfügbar. Es gibt auch die Möglichkeit umliegende Restaurants zu besuchen.

Unterkunft

Eine Unterkunft ist selbstständig zu buchen. Unter folgenden Link sind passende Unterkünfte zu finden: https://www.karlsruhe-tourismus.de/planen/uebernachten

Anreise

Parken: Parkhaus im Missionswerk ca. 200 m entfernt

Es stehen nur beschränkte Parkplätze um die Veranstaltungshalle zur Verfügung (eigene Park-Garage Missionswerk, Parkgarage Ärztehaus in unmittelbarer Umgebung). Besonders Donnerstag und Freitag ist deshalb frühzeitig anzureisen.
Bahn: Hauptbahnhof 25 Minuten zu Fuß vom Missionswerk entfernt
S-Bahn: Haltestelle Kühler Krug, 5 Minuten Fußweg vom Missionswerk
Bus: Haltestelle direkt vor dem Missionwerk, Liststrasse, Bus Nr. 55

Anmeldung

Persönliche Angaben
Kontakt
Angaben zur Veranstaltung
Konferenzgebühr*

Passion /Campus Life e.V. und Elia-Kreis e.V. nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Die hier gemachten Angaben werden für die Durchführung des oben genannten Angebots, sowie zur Kontaktaufnahme verwendet. Falls du deine persönlichen Daten löschen lassen möchtest, schreibe bitte an info@passion-online.org. Für weitere Infos kannst du hier unsere Datenschutzerklärung einsehen.

Zurück

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.