Geistlicher Kampf - Vollmächtig im Sieg Jesu leben

Die Bibel malt uns immer wieder deutlich vor Augen: Als Botschafter des Reiches Gottes stehen wir in einem realen Kampf. Ein Kampf, der nur mit geistlichen Waffen gekämpft werden kann. Nur wenn wir uns mit dem Sieg Jesu am Kreuz identifizieren, können wir erfolgreich gegen die Anfechtungen des Feindes und gegen Ungerechtigkeit kämpfen. In diesem Seminar werden wir lernen, im vollbrachten Werk Jesu zu leben, die „göttliche Waffenrüstung“ zu tragen und das „Schwert des Geistes“ geübt zum Einsatz zu bringen.

 

Themenschwerpunkte:

  • Deine Position in der geistlichen Welt
  • Wachsen in Glauben, Autorität und Vollmacht
  • Siegreicher Umgang mit geistlichen Auseinandersetzungen, die über die persönliche Ebene hinausgehen

Was erwartet dich?

In Zeiten der Anbetung, Lobpreis und Ministry, sowie in alltagstauglicher und tiefer Lehre möchten wir gemeinsam Gottes Gegenwart erleben.

Wir wollen zusammen:

  • In die Atmosphäre der Familie Gottes eintauchen
  • Persönliches Gebet und prophetische Impulse empfangen
  • Kraft, Salbung und Befähigung empfangen

Dieses Tagesseminar findet im Rahmen der Passion-Akademie statt.

Details

Ort Gipsmühle 1 | 74523 Schwäbisch Hall
Datum Samstag, 21. Juli 2018 | 09:00 - 18:00 Uhr
Kosten inkl. Arbeitsmaterial 70 €
Verpflegung Zwei Kaffeepausen sind im Preis beinhaltet. Für das Mittagessen muss selbst gesorgt werden. Es gibt die Möglichkeit, gemeinsam Pizza zu bestellen.
  Stornogebühr beträgt 10 €

Anmeldung

Persönliche Angaben
Adresse und Kontakt
Angaben zur Veranstaltung
Seminargebühr*
Uns würde interessieren, wie du von dieser Veranstaltung erfahren hast:

Passion /Campus Life e.V. und Elia-Kreis e.V. nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten ernst. Die hier gemachten Angaben werden für die Durchführung des oben genannten Angebots, sowie zur Kontaktaufnahme verwendet. Falls du deine persönlichen Daten löschen lassen möchtest, schreibe bitte an info@passion-online.org. Für weitere Infos kannst du hier unsere Datenschutzerklärung einsehen.

Zurück

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.