PASSION Home 0791 937 400 400 Kontakt

Anbeter-Werkstatt

Trainingsprogramm für prophetischen Lobpreis

#22 Den Himmel fokussieren

Im Lobpreis berühren sich Himmel und Erde. Wir schauen auf Jesus, und dabei kommt automatisch das Übernatürliche in unsere Welt. Uwe Meyer motiviert uns in diesem Video, unseren Blick zu schärfen für die wirklich wertvollen Dinge.

#21 Der Lobpreisleiter als „Brautführer“

Lobpreis ist Romantik. Jesus als Bräutigam möchte seine Gemeinde mit Liebe überschütten. Der Job des Lobpreisleiters ist es, diese Begegnung zu unterstützen. Marc-David Fuchs erzählt, wie ihn diese Erkenntnis ganz persönlich verändert hat.

#20 Weisheit bei der Liedauswahl

Müssen es immer die aktuellsten Mainstream-Hits in der Lobpreiszeit sein? Uwe Meyer erklärt, weshalb es ein Akt der Barmherzigkeit ist, wenn man sein Publikum stärker berücksichtigt.

#19 Freies Singen mit Bibeltexten

Der Einstieg in die prophetische Anbetung kann über das Singen von biblischen Wahrheiten gelingen. Dieses Video erklärt dir, wie du das ganz praktisch umsetzen kannst.

#18 Was darf es dich kosten?

Was ist uns Anbetung wert? Wollen wir nur den angenehmen, beglückenden Teil - oder sind wir auch bereit, das Nötige zu investieren? Wieder einmal geht es um Beziehung!

#17 Alte Offenbarungs-Schätze ausgraben

Zahlreiche Prediger und Autoren wie etwa Jonathan Paul hatten über die Jahrhunderte tiefe Begegnungen mit Gott. Ihre Texte können auch heute eine Quelle von Offenbarung für uns sein.

#16 Lobpreiseinsätze gemeinsam reflektieren

Vor dem Lobpreis ist nach dem Lobpreis. Eine Band, die sich verbessern will, sollte sich regelmäßig über ihre Erfahrungen austauschen. Dieses Video gibt Anregungen dazu.

#15 Geisterfüllte oder künstliche Anbetung?

Wie wird Anbetung prophetisch? Wie kann man das Echte vom Falschen unterscheiden? Lobpreis kann sich äußerlich toll inszenieren. Aber worin liegt das Wirken des Heiligen Geistes? Dieses Video gibt dir wertvolle Richtlinien.

 

#14 Wenn Lobpreisleiter Anerkennung suchen

Auf der Bühne kann man sich profilieren. Man kann zeigen, was man musikalisch und geistlich drauf hat. Eine Gefahr für Anbetungsleiter, denn eigentlich sollen sie Gott groß machen. Uwe Meyer zeigt, wie du aus einer gesättigten Seele heraus anbeten kannst.

#13 Leite nicht aus einer Stimmung heraus!

Oft ist eine Anbetungszeit von der Stimmungslage des Lobpreisleiters geprägt. Dabei decken sich die eigenen Emotionen nicht immer mit dem, was der Heilige Geist gerade tun will. Marc-David Fuchs erklärt, wie man sich in den Dienst der Gruppe stellt - ohne sich zu verbiegen.

#12 Die Vorbildfunktion des Anbetungsleiters

Der Anbetungsleiter ist Vorbild für sein Team - ob er will oder nicht. Es kommt also nicht nur auf die musikalischen Gaben an, sondern auch auf den Lebensstil. Uwe Meyer verrät, wie man in gesunder Weise sein Team prägen kann.

#11 Übergänge zwischen Liedern frei gestalten

Spontane Abschnitte in der Anbetung - selbst gute Musiker sind sich da oft unsicher. Dabei sind die Phasen zwischen zwei Liedern wichtig und wertvoll, damit die Intensität gehalten wird. In diesem Video bekommt ihr eine praktische Anleitung.

#10 Geistliche Vorbereitung als Lobpreisband

Wie geht man erfüllt in ein Anbetungs-Event? Wie findet man sich als Lobpreisteam? Wie schafft man vorab eine Atmosphäre des Heiligen Geistes? Uwe Meyer und Marc-David Fuchs erzählen aus vielen Jahren Band-Erfahrung.

#9 Was heißt "Anbeten in Geist und Wahrheit?"

Die Formulierung aus Johannes 4,24 wird häufig zitiert. Aber was heißt "Anbeten in Geist und Wahrheit"? Marc-David Fuchs erklärt uns dieses Geheimnis, das uns in tiefere Dimensionen der Anbetung führen kann.

#8 Gott wahrnehmen mit allen Sinnen

Kann man Gott spüren oder riechen? Die Antwort ist: ja. Uwe Meyer erzählt, wie er selbst es erlebt hat. Jesus möchte uns begegnen und dafür unsere natürlichen Sinne gebrauchen. Lass dich inspirieren!

#7 Gott begegnen mit einem offenen Herzen

Anbetung ist eine Herzenssache. Gott will uns begegnen und berühren - aber sind wir auch offen für ihn? Marc-David Fuchs erklärt, wie wir hinderliche Lebenslügen aus dem Weg räumen!

#6 Anbetung - eine Herrschaftsfrage

Anbetung ist eine Herzenssache. Es geht nicht nur um Musik, sondern  um die Frage: Wer oder was ist mir wichtig? Wo liegt mein Schatz? Nur wer diese Frage geklärt hat, kann mit echter Leidenschaft anbeten.

#5 Anbetung - eine spezielle Berufung?

Lobpreisleiter und Musiker werden oft als Auserwählte betrachtet, die den "Geist der Anbetung" auf sich tragen. Marc-David Fuchs erklärt uns aber, dass im Neuen Bund JEDER ein Anbeter ist.

#4 Freies Singen in der Anbetung - Die Grundlagen

Wie gelingt freies Singen in der Anbetung? Wie kann ein Anbetungsleiter die Gemeinde in einen prophetischen Teil führen? Marc-David Fuchs erklärt dazu einfache Techniken.

#3 Anbeten als Orchester - Der Heilige Geist dirigiert

Gemeinsam anbeten heißt: Jeder gibt seinen Teil hinein, der Heilige Geist koordiniert das Ganze als Dirigent. Uwe Meyer erklärt, weshalb Lobpreisleitung vor allem eine Frage der Demut und Flexibilität ist.

#2 Die drei Phasen einer Anbetungszeit

Was ist eine guter Aufbau für eine Lobpreiszeit im Gottesdienst? In diesem Video erklärt Marc-David Fuchs, welche Phasen wir häufig durchlaufen, um tiefer in die Gegenwart Gottes zu gelangen.

#1 Wie dein Alltag zur Anbetung wird

Anbetung findet nicht nur auf der Bühne statt. Nur wer Gott auch in normalen Alltagssituationen entdecken kann, entwickelt das Herz eines echten Anbeters.

Anbeter-Werkstatt: Was dich erwartet

Mit diesem Videokanal wollen wir dir helfen, deine Begabung in Lobpreis und Anbetung weiterzuentwickeln. Dabei wird besonders auch das Prophetische und die Führung des Heiligen Geistes eine Rolle spielen; aber auch das Musikalische sowie die biblischen Grundlagen.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.