KommunikationsTRAINING

Gott hat uns Menschen in kreativer Vielfalt erschaffen und jedem von uns eine einzigartige Persönlichkeit geschenkt, die genau zu dem passt wozu wir berufen sind. Unser Anliegen mit diesem Seminar ist es, dass jeder einzelne sein göttliches Design entdeckt und lernt, mit der Verschiedenartigkeit anderer umzugehen. Dabei nutzen wir u. a. das Kendall LebensSprachenProfil (KLLP) als professionellen Kommunikationstest.

 

Themenschwerpunkte:

  • Hilfreiche Impulse beim Entdecken der persönlichen Berufung
  • Kommunikationsfähigkeit weiterentwickeln
  • Andere Menschen in ihrem Charakterprofil erkennen
  • Effektiv mit den eigenen Stärken und Schwächen umgehen

 

Das Kendall LebensSprachenProfil (KLLP) ermöglicht es, die Lebens- und Verhaltenssprachen einer Person zu verstehen und daraufhin wirksam und zielgerichtet an einer gewinnbringenden Kommunikation zu arbeiten. Jeder Mensch kommuniziert gewöhnlich unterbewusst, primär durch eine der sieben angeborenen Lebenssprachen. Das Ziel ist es, fließend und sicher in der eigenen Hauptlebenssprache zu werden und mehrsprachig in Bezug auf die anderen sechs Lebenssprachen. Wenn man die sieben Lebenssprachen kennt, versteht und anwendet, führt das zu einer effektiven und zufrieden stellenden Kommunikation.

 

Das KLLP-Profil online erstellen

Es ist Voraussetzung für jeden Teilnehmer, den KLLP-Test bereits im Vorfeld des Seminartages auszufüllen und sein persönliches KLLP-Profil (in Farbe ausgedruckt oder in Dateiform) zum Seminartag mitzubringen. Die Erstellung des Profils geht einfach und zügig vonstatten und kostet 45 $ (€-Preis abhängig vom Wechselkurs - nicht im Seminarpreis enthalten). Die genaue Anleitung, wie der Test auszufüllen ist, geben wir nach der Anmeldung weiter.

Details

Leitung Beate Meyer
Ort Gipsmühle 1 | 74523 Schwäbisch Hall
Datum Samstag, 9. September 2017 | 09:00 - ca. 18:00 Uhr
Kosten inkl. Kaffeepausen,
Arbeitsmaterial und Einzelberatung
65 €
Zzgl. für Erstellung des KLLP-Profils 55 $ (€-Preis abhängig vom Wechselkurs)
  Stornogebühr beträgt 10 €

Dieses Seminar ist bereits ausgebucht und daher für die Registrierung geschlossen. Der nächste Termin für dieses Seminar ist der 14. April 2018.

Zurück

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.